Weitere Dienstleistungen

Neben Lektorat und Schreiben biete ich weitere, verwandte Dienstleistungen an.

Klicken Sie für Details auf die jeweiligen Überschriften.

.

Korrektorat

Gerne korrigieren ich Ihren fertigen Text, bevor er in den Druck oder online geht.

Was ist der Unterschied zwischen Lektorat und Korrektorat?

→ Beim Lektorat geht es um Inhalt, Aufbau und Formulierungen. Ein Lektorat dauert länger und ist normalerweise teurer, denn die Lektorin muss dabei ziemlich viel nachdenken.

→ Beim Korrektorat geht es um Rechtschreibung und Typographie (Zeichensetzung). Das Korrektorat geht schneller und ist oft günstiger, denn hier arbeitet vor allem das Auge.

Es handelt sich also um zwei ganz unterschiedliche Arbeitsschritte. Sie sollten nacheinander stattfinden und können gut von unterschiedlichen Personen erledigt werden.

 

Schreibcoaching

Möchten Sie überzeugender argumentieren?

Haben Sie viel zu sagen und können sich nicht für eine Hauptaussage entscheiden?

Sind Sie unsicher, weil sie z.B. noch nie eine wissenschaftliche Arbeit geschrieben haben?

Oder schreiben Sie an einem Roman oder einer Kurzgeschichte und wissen nicht weiter?

Gerne begleite ich Sie beim Schreiben oder bearbeite mit Ihnen Ihren Text, bis er Ihren Vorstellungen oder Ihrem Auftrag entspricht.

Wissenschaftskommunikation

Möchten oder müssen Sie Ihre Forschung, Ihre Studie, Ihr Gutachten in der Öffentlichkeit vorstellen? Braucht Ihr Projektantrag ein Lay Summary?

Fehlt Ihnen aber die Übung, für ein nicht-wissenschaftliches Publikum verständlich und knackig zu schreiben?

Gerne unterstütze ich Sie bei diesen Aufgaben.

Diese Dienstleistung biete ich für alle Gebiete der Wissenschaft an.

Rund um Ihre Website

Neue Website aufbauen oder Relaunch

Ihre Firma, Ihr Verein oder Sie privat möchten eine neue Website – doch Sie haben zu wenig Zeit, sich um die Inhalte, die technischen Details und die Kommunikation mit Ihrem Webbüro oder der Programmiererin zu kümmern? All dies kann ich als Projektleiterin für Sie übernehmen.

Zusammen legen wir Struktur und Inhalte der neuen Website fest, gegebenenfalls auch das Aussehen. Den Rest koordiniere ich, ggf. in Zusammenarbeit mit einer externen Programmiererin: Mehrsprachigkeit, Shop, Formulare, Blog, Social-Media-Bilder, Metatexte ... etc. Ihre Website wird pünktlich zum gewünschten Zeitpunkt online gehen können.

Inhaltliche Überprüfung

Ihre neue Website ist fertig programmiert, die Inhalte eingefüllt. Und Sie sind mittlerweile betriebsblind und sehen nicht mehr, ob alles stimmt.

Hier kann ich Ihnen helfen: Ich gehe Ihre Website systematisch durch und prüfe sie auf Herz und Nieren. Funktionieren alle Links? Stimmen inhaltliche Verweise? Sind die Inhalte logisch aufgebaut? Sind Sprache und Typographie konsistent? Sehen die Zeilenumbrüche in allen Bildschirmformaten gut aus? Enthalten die URLs Orthographiefehler? Etc.

Am Ende erhalten Sie von jeder einzelnen Seite ein Word-Dokument mit detaillierten Anmerkungen und Korrekturen, ggf. mit Screenshots.

Auf Wunsch korrigieren ich auch direkt in Ihrem CMS.

Recherche

Ich übernehme Recherchen zu verschiedenen Themen: online, in Bibliotheken oder Archiven. Meine inhaltlichen Schwerpunkte sind Geschichte (insb. Bündner Geschichte und Frühe Neuzeit), Menschenrechte, Politik und Soziales.

Ich verstehe Quellen auf Deutsch, Englisch, Französisch, Persisch, Italienisch, Rätoromanisch, Spanisch und Latein (frühneuzeitlich).

Gerne überprüfe ich die Fakten in Ihrem Text oder liefere Hintergründe.

Arbeitsbeispiele finden Sie auf der Seite «Über mich».

Special: Familienforschung

Möchten Sie mehr über Ihre Vorfahren und Vorfahrinnen wissen? Ich kann Ihnen dabei helfen oder die Recherche gleich ganz übernehmen.

Familienforschung ist nicht immer einfach. Wo findet man überhaupt Unterlagen wie z. B. Kirchenbücher? Und was, wenn sie in Kurrentschrift geschrieben sind oder auf Lateinisch? Wenn die Namen anders geschrieben sind, als wir es uns gewohnt sind, wenn Familiennamen fehlen? Welche anderen Quellen ausser Kirchenbüchern gibt es? Und all das braucht Zeit, manchmal sehr viel Zeit.

Im Laufe der Recherchen für meine Romanserie «Bergünerstein» habe ich einen ausgeklügelten genealogischen Spürsinn entwickelt und mir die nötigen Sprach- und Schriftkenntnisse angeeignet. Ich bin geübt darin, Informationen zu Personen aus verschiedenen Archiven und Quellen zusammenzuführen, beispielsweise aus einem Ehebuch, einem Steuerregister und dem Rechnungsbuch einer Gemeinde. So könnten Sie nicht nur die Namen Ihrer Familienmitglieder in früheren Jahrhunderten erfahren, sondern auch etwas über deren Vermögensverhältnisse oder Berufstätigkeit.

Falls Sie Interesse haben, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Impressum        Kontakt